Neuer Autotest – Machen Sie eine Probefahrt, bevor Sie ein Auto kaufen

orange Audi coupe parked on gray concrete road

https://dein-auto-ankauf.de/koeln/

Planen Sie, dieses Jahr ein brandneues Auto zu kaufen? Und schon stehen Sie im Dilemma, welches Sie kaufen sollen und welches nicht! Lass dich nicht verwirren. Es gibt Experten, die Sie bei der Auswahl Ihres neuen Autos beraten. Ein Auto ist es wert, gekauft zu werden, wenn es den Straßentest besteht. Daher ist der Neuwagen-Test auf der Straße ein Muss, bevor Sie ihn tatsächlich kaufen. Es kann vorkommen, dass Sie vom Aussehen und den Eigenschaften des von Ihnen gewählten Autos begeistert sind. Aber wenn Sie zu einer Probefahrt gehen, stellen Sie sofort fest, dass das Auto nicht für Sie gemacht ist.

Wo geht’s zur Probefahrt:

Es ist ratsam, dem zu folgen, was die Experten sagen, wenn Sie ein Fahrzeug kaufen. Viele der zum Verkauf stehenden Autos sehen aus wie neu. Der beste Weg, die Wahrheit herauszufinden, ist eine Probefahrt. Eine halbe Stunde Probefahrt reicht aus, um den Zustand eines Autos zu verstehen. Wählen Sie Straßen mit kurvenreichen Kurven und rauer Oberfläche. Autobahnen sind auch eine gute Option für Testfahrten. Straßen mit häufigen Stop-and-go-Signalen helfen herauszufinden, ob die Bremsen richtig funktionieren oder nicht.

Was ist während der Probefahrt zu prüfen:

Schalten Sie während der Probefahrt die Musik nicht ein, da Sie sonst die Geräusche des Fahrzeugs selbst hören können. Beschleunigen Sie stark und nehmen Sie scharfe, aber sanfte Kurven. Wenn es ein Problem im Antriebsstrang oder Getriebe des Autos gibt, bekommen Sie eine laute Fahrt. Moderne dieselbetriebene Autos machen keine Geräusche und sorgen für eine ruhigere Fahrt. Lärm ist also ein Hinweis auf ein Problem im Fahrzeug. Fahren Sie ein paar Kilometer mit und ohne eingeschalteter Klimaanlage, um den Stromverbrauch zu überprüfen.

Überprüfen Sie die Position des Lenkrads. Sehen Sie, ob die Sitze leichter und bequem genug für Sie sind. Das vereinfachte Armaturenbrett sorgt für eine einfache Bedienung. Verwenden Sie die Bremse, während Sie mindestens 80 km/h fahren, um die Notleistung des Fahrzeugs zu erfahren. Wenn Sie kein schweres Fahrzeug fahren, sollte sich das Drücken der Kupplung nicht wie ein Training im Fitnessstudio anfühlen. Lassen Sie am Ende der Fahrt den Motor noch eine Weile laufen und entfernen Sie den Öleinfülldeckel. Die Emission von weißem Rauch ist ein Hinweis auf ein ernsthaftes Motorproblem.

Auswahl des richtigen Modells:

Nicht immer reicht es, sich für ein HiFi-Modell zu entscheiden. Ihr Fokus sollte auf Absicht liegen. Vielleicht haben Sie das Geld, um einen Ferrari oder einen Ford Mustang zu kaufen. Aber sie sind keine gute Wahl für verkehrsreiche Straßen in einer U-Bahn. Denken Sie an den Zustand der Straßen, auf denen Sie das Auto fahren werden. Wenn Sie ein Auto brauchen, um Ihre Kinder von der Schule abzuholen oder jeden Morgen in Ihr Büro zu fahren, dann reicht ein Ferrari nicht aus, obwohl er eine hohe Geschwindigkeit und einen starken Motor hat. Im Gegenteil, GMC Trucks sind schwere Nutzfahrzeuge, die sich ideal für eine Familienfahrt eignen.

Jetzt wissen Sie, wie wichtig Straßentests sind und wie Sie das richtige Modell auswählen. Befolgen Sie also die Tipps, um den besten Kauf sicherzustellen. Je mehr Autos Sie für eine Probefahrt mitnehmen, desto einfacher wird es für Sie, den Edelstein zu finden und die Zitronen auszusortieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.